Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Schimmelreiterin - Das Musical

Die Schimmelreiterin - Das Musical

Kurzbeschreibung:
Der Stoff von Theodor Storm im aktuellem Gewand, in der nahen Zukunft spielend. Ein Dorf und die Folgen des Klimawandels. Deichbau oder Untergang?
Wann?
Donnerstag, 04.08.2022 - Sonntag, 07.08.2022
Uhrzeit:
19:00 - ca. 21:30
Wo genau?
Freilichtmuseum Molfsee, Winkelscheune, Hamburger Landstraße 97 ,Molfsee (Rammsee)
Kosten
25,00 € , Kartenvorverkauf auf www.reservix.de
Kategorie:
Musik & Show , Konzerte , Konzerte, Musik, Tanz
Die Schimmelreiterin
Quelle : Nordkolleg Rendsburg

Langbeschreibung

Koogmarschensiel hat mit den typischen Problemen eines Dorfes zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu tun. Globale Herausforderungen, wirtschaftliche Interessenkonflikte und neue Lebensentwürfe treffen im kleinen Koogmarschensiel aufeinander und prägen die zwischenmenschlichen Beziehungen. Was wiegt wichtiger – Arten- und Landschaftsschutz, Arbeitsplätze, Traditionen, volle Kassen?

Klimaprognosen, Erfahrungswissen und Glaubenssätze fordern eine Debatte heraus, die die persönlichen Beziehungen der Dorfbewohner auf die Probe stellen.

Benötigt die Bevölkerung riesige Deichbauwerke, die das Wattenmeer beschädigen können?

 

"Die Schimmelreiterin" wurde inspiriert duch die Novelle "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm.

Das Musical ist nach einer Idee von Lars Scheffel gemeinsam mit zwei weiteren Autoren und Komponisten Jan-Friedrich Conrad und Enno Johanssen unter der Regie von Claudia Piehl im Rahmen der Musical-Werkstatt von MASH! - der Musical-Academy Schleswig-Holstein in Rendsburg entstanden.

Kontakt

Nordkolleg Rendsburg
Ansprechpartner: Claudia Piehl-Conrad
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
Telefon: 04331143829
E-Mail: claudia.piehl[at]nordkolleg.de
Web: www.die-schimmelreiterin.de

Quelle

SaschaUrban
Ansprechpartner: Sascha Urban 
Klappholzer Weg 11
24890 Stolk
E-Mail: sascha.urban[at]gmail.com

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional