Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Torhaus Quarnbek
Auch Kühe fühlen sich in der Gemeinde wohl
Kreuzfahrtschiff an der Fähre Landwehr
Blumenwiese
Kanutour auf dem Ringkanal
3 Windkraftanlagen in Quarnbek

Quarnbek boßelt – auch 2022

Die Veranstaltung steht unter dem Vorbehalt der Pandemieentwicklung und der entsprechenden Landesregelungen.
Aktuell ist geplant, das Boßeln, nicht aber das Grünkohlessen im Sportheim, durchzuführen.

Die Corona Pandemie hat manches bewegt. Sie hat uns allen unsere Grenzen gezeigt, hat uns unsere Freiheiten begrenzt, mehr als wir es lange nicht mehr erlebt hatten. Darunter haben auch unsere Kontakte gelitten, auch die zu den Menschen aus unserer dörflichen Gemeinschaft. Das hat mich animiert, mit Unterstützung von Wolfgang Keibel unter der Schirmherrschaft des SV Fortuna Stampe die Veranstaltung „Quarnbek boßelt“, wieder zu beleben.
Termin: 06.02.2022
Start: 11:00 Uhr am Ziegelhofer Weg, Ortsausgang Strohbrück.
Es gelten die am Tage der Veranstaltung gültigen Hygienevorschriften.
Ab 15:00 Uhr gibt es Grünkohl im Sportheim. Er wird diesmal vom „Catering Runge“ aus Stampe geliefert. (Corona bedingt sind die Plätze begrenzt, aktuell auf 50 Personen
mit 3G-Regel.)
Die Kosten für die Teilnahme betragen:
Teilnahme am Boßeln 5,00 €/Pers.
Boßeln und Grünkohl
Erwachsene 16,00 €/Pers.
Jugendliche 11-18 J. 10,00 €/Pers.
Kinder bis 10 J. 6,00 €/Pers.
Anmeldung bis zum 29.01.2022 per E-mail in Form eines kurzen Textes an Quarnbek.bosselt@gmail.com schreiben.
In der E-Mail bitte die persönlichen Daten angeben (Name, Wohnort, Alter und Geschlecht). Der Betrag ist nach Anmeldung und Bestätigung durch den Veranstalter bis zum 04.02.2022 auf das Konto des Fortuna Stampe
DE74 2105 0170 0011 002508, Stichwort: „Quarnbek boßelt“, zu überweisen.
Wie in den vorangegangenen Veranstaltungen werden die Teilnehmer vom Veranstalter in Mannschaften mit max. 6 Personen eingeteilt. 2 Mannschaften bilden eine Gruppe.
Angestrebt wird die Gruppen-Zusammenstellung mit Jugendlichen, Eltern, Kindern und älteren Erwachsenen. Für die Kindergruppe wird eine fachkundige Begleitperson zur Verfügung sein. Die Teilnehmerzahl beim Boßeln wird auf 72 beschränkt (max. 6 Mannschaften).
Hinweis: Eine Toilette wird nicht gestellt.
Ich freue mich auf Eure Anmeldung
Jannes Breyer

Quelle: "Unsere schöne Gemeinde Quarnbek", Ausgabe 54, 11/2021
Danke Jannes und dem Redaktionsteam