Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Wege-und Umweltausschusses der Gemeinde Quarnbek  

Bezeichnung: Sitzung des Wege-und Umweltausschusses der Gemeinde Quarnbek
Gremium: Wege-und Umweltausschuss der Gemeinde Quarnbek
Datum: Do, 20.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Multifunktionsraum der Schule Strohbrück
Ort: Mönkbergseck 25, 24107 Quarnbek
Zusatz: Es gelten die allgemeinen Hygieneanforderungen aus § 2 der Corona-BekämpfVO, insb. das Abstandsgebot (1,5 Meter zu anderen Personen), die Beachtung allgemeiner Hygieneregeln (z. B. Händehygiene, Niesetikette, Lüften von Räumlichkeiten). Die Anzahl der Besucherplätze sind beim Ausschussvorsitz unter Telefon 0170-5336390 oder per Mail schirren@4dimotion.de zu reservieren.

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1     Eröffnung der Sitzung    
Ö 1.1     Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung    
Ö 1.2     Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2     Feststellung der Tagesordnung    
Ö 2.1     Beschluss über die Nichtöffentlichkeit von Tagesordnungspunkten    
Ö 3     Wahl einer Protokollführerin / eines Protokollführers    
Ö 4     Beschluss über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 08.12.2020
SI/2020/130/0074  
   
   
Ö 5     Einwohnerfragestunde    
Ö 6     Bericht des Ausschussvorsitzenden zu verschiedenen Themen    
Ö 7     Erneute Beratung und evtl. Beschluss-Empfehlung bezüglich der Verkehrssituation im Ziegelhofer Weg    
Ö 8     Beratung bezüglich des weiteren Vorgehens zur Sanierung des Regenrückhalte-Beckens Toweddern/Strohbrück    
Ö 9     Beratung bezüglich des weiteren Vorgehens zur Sanierung des Löschteiches Plattenberg    
Ö 10     Beratung bezüglich eventuell anstehender Straßen-Sanierungen    
Ö 11     Terminfindung und Einteilung der diesjährigen Straßen-Begehungen    
Ö 12     Beratung und evtl. Beschluss-Empfehlung bezüglich eines möglichen Vertrages für eine Betriebsführung der Straßenbeleuchtung im Gemeindegebiet, mit gleichzeitiger Erneuerung der Laternen im ersten Vertragsjahr, durch einen überregionalen Anbieter    
Ö 13     Verschiedenes    
Ö 14     Schließung der öffentlichen Sitzung    
N 15     Beratung und evtl. Beschluss-Empfehlung über das weitere Vorgehen bezüglich einer gemeindeeigenen Fläche, deren Weiter- oder Neu-Verpachtung ansteht.      
N 16     Verschiedenes nichtöffentlich      
N 17     Schließung der nichtöffentlichen Sitzung