Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - 3. Nachtragssatzung zur Offenen Ganztagsschule Westensee  

Sitzung des Jugend-,Schul- und Sportausschusses der Gemeinde Westensee
TOP: Ö 8
Gremium: Jugend-,Schul- und Sportausschuss der Gemeinde Westensee Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 17.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:09 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Saal des Bürgerhauses Westensee
Ort: Schulweg 7, 24259 Westensee
Zusatz: Es gelten die allgemeinen Hygieneanforderungen aus § 2 der Corona-BekämpfVO, insb. das Abstandsgebot (1,5 Meter zu anderen Personen), die Beachtung allgemeiner Hygieneregeln (z. B. Händehygiene, Niesetikette, Lüften von Räumlichkeiten). Die Anzahl der Besucherplätze wird auf 10 Personen begrenzt, die Plätze sind beim Ausschussvorsitz unter a.wensierski@gmx.de zu reservieren.
2020/171/0047 3. Nachtragssatzung zur Offenen Ganztagsschule Westensee
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll

Herr Wensierski schildert dem Ausschuss, das Sozialamt des Amtes Achterwehr habe mitgeteilt, dass die Formulierung der Sozialstaffelermäßigung in der Satzung der OGS gemäß aktueller Rechtsprechung nicht mehr ausreichend sei. Somit sei die Satzung entsprechend anzupassen. Herr Wensierski verliest die entsprechende Änderung in der Satzung.

 

Der Jugend-, Schul- und Sportausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung die im Anhang formulierte 3. Nachtragssatzung zur Offenen Ganztagsschule Westensee zu beschließen.

 

Abstimmungsergebnis: Einstimmig dafür