Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - Haushaltsansätze 2022 Kita  

Sitzung des Schul-, Kultur-, Sport- und Sozialausschusses der Gemeinde Melsdorf
TOP: Ö 8
Gremium: Schul-, Kultur-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Melsdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 30.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Betreute Grundschule Melsdorf
Ort: Dorfstraße 13, 24109 Melsdorf
Zusatz: Es gelten die allgemeinen Hygieneanforderungen aus § 2 der Corona-BekämpfVO, insb. das Abstandsgebot (1,5 Meter zu anderen Personen), die Beachtung allgemeiner Hygieneregeln (z. B. Händehygiene, Niesetikette, Lüften von Räumlichkeiten). Die Besucherplätze sind beim Ausschussvorsitz unter a.gantschow@gmx.der zu reservieren.
 
Wortprotokoll

Dem Ausschuss liegt ein Antrag des Kindergartens auf Neuanschaffungen für das Haushaltsjahr 2022 vor. (s. Anlage 1)

Neben den alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie Teppiche, Stühle, Regale und Geschirr werden für die Krippe u. a. eine Hochebene und eine Spielburg beantragt, deren Kosten, ca. 11.000 €, eine intensive Diskussionen auslösten, genau wie über den Antrag einer neuen Küche für 25.000 €. Einige Gemeindeverteter hatten am Vortag eine Begehung des Kindergartens und der Krippe vorgenommen, um sich ein Bild von der Ausstattung zu machen und konnten nicht nachvollziehen, wofür eine neue Küche eingerichtet werden soll, wenn doch gar nicht gekocht wird. Der Kindergarten wird durch eine Catering-Firma täglich mit heißem Essen versorgt. Außerdem sind die Geräte, wie Kühlschrank, Industriegeschirrspüler, Backofen und Herd  sowie eine Edelstahlarbeitsplatte relativ neu.

 

Beschluss:

Dem Antrag für alle Anschaffungen im investiven Bereich wird einstimmig zugestimmt.

 

Anschaffung einer che

Abstimmungsergebnis:

Nein-Stimmen: einstimmig

 

Anschaffung einer Hochebene:

Abstimmungergebnis:

Nein-Stimmen: einstimmig

 

Anschaffung einer Spielburg

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: 1

Nein-Stimmen: 4

 

Frau Szodruch erleutert, dass im komenden Jahr die Leuchtkörper im Haupthaus in LED ausgetauscht werden, wofür 3.000 € bis 4.000 € im Haushalt eingeplant werden sollen.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 (38 KB)