Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - Fragen und Anregungen der Ausschussmitglieder  

Sitzung des Bau-und Umweltausschusses der Gemeinde Achterwehr
TOP: Ö 12
Gremium: Bau-und Umweltausschuss der Gemeinde Achterwehr Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 21.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:59 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeinschaftsraum Feuerwehrgerätehaus Achterwehr
Ort: Inspektor-Weimar-Weg 20, 24239 Achterwehr
 
Wortprotokoll

1) Herr Seimetz erinnert an ein Treffen zur Optimierung der Tätigkeiten der Gemeindearbeiter. Der Termin wird auf die folgende Woche festgelegt.

2) Herr Seimetz weißt auf Erdarbeiten im Zuge des derzeit entstehenden Neubaus direkt am Ufer des Regenrückhaltebeckens der Rigole auf der Neukoppel hin. Herr Jöhnk sagt zu, das Vorgehen prüfen zu lassen.

3) Herrr Seimetz weiss darauf hin, dass seiner Ansicht nach „Firmenemailadresssen“ der Form „info@<firmenname>“ keine geeigneten Email-Adressen für den Austausch von Informationen über den GV-Emailverteiler sind, da sie häufig von dritten eingesehen werden können. Die BGM sagt zu, die von den Mitgliedern eingereichten Adressen daraufhin zu kontrollieren.

4) Herr Springer weißt darauf hin, dass die Wurzeln der Kastanien im Achtern Dieck in die privaten Abwasserleitungen reinwachsen und in zweijährigen Rhythmus von den Anwohnern entfernt werden müssen.Er berichtet, dass die Anwohner die Bäume als zu groß für die Straße einschätzen. Die BGM bestellt einen Baumgutachter, um eine Bestandsaufnahme zu machen.

5) Der Termin Begehung für die erschliessungvertragliche Schlussabnahme für das Gebiet Neukoppel wurde auf den 2018-12-12, um 13:00 Uhr festgelegt.