Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - Verwendung der zentralörtlichen Mittel nach § 15 Finanzausgleichsgesetz SH im Jahr 2022  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Felde
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Felde Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 18.08.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindezentrum Felde
Ort: Raiffeisenstraße 2a, 24242 Felde
2022/050/0436-01 Verwendung der zentralörtlichen Mittel nach § 15 Finanzausgleichsgesetz SH im Jahr 2022
     
 
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
2022/050/0436
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

In Vorarbeit zur offiziellen Behandlung in den gemeindlichen Gremien haben sich vd. GV-Mitglieder zusammen mit dem Sportverein über die notwendigen grundlegenden Sanierungsbedarfe der Sportanlagen Gedanken gemacht. Es geht dabei u.a. um die Beleuchtung des A-Platzes (Kosten ca. 100 T€) und die umfassende Überplanung der gesamten Sportanlage auch mit Blick auf den Zustand der Tartanbahn, des Gummiplatzes und des B-und C-Platzes durch einen Architekten. Insofern betrifft die Grundsanierung nicht nur den Fußball, sondern alle Sportarten. Dabei wurde auch auf die Erörterung in den Sitzungen mit den Bürgermeistern des Verflechtungsbereiches Bezug genommen. Dabei ist klar, dass die Sportanlagen auch den anderen Gemeinden zur Verfügung stehen, die teilweise auch aus finanziellen Gründen gar keine Sportanlagen mehr vorhalten

Die Situation wird in der Sitzung des Liegenschaftsausschusses am 25.8.2022 erörtert. Das Ergebnis bleibt abzuwarten. In der nächsten Sitzung des Finanzausschusses und des BSK-Ausschusses und die anschließende GV soll das Thema in die TO aufgenommen werden.


Beschluss: Das Ergebnis der Beratungen im Liegenschaftsausschuss ist abzuwarten.


Abstimmungsergebnis: Einstimmig