Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan Nr. 29 "nördliche Wisch" (Neubau Amtsgebäude)  

Sitzung der Gemeindevertretung Felde
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeindevertretung Felde Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 18.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:54 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindezentrum Felde
Ort: Raiffeisenstraße 2a, 24242 Felde
2018/050/0047 Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan Nr. 29 "nördliche Wisch" (Neubau Amtsgebäude)
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Vor Eintritt in den Tagesordnungspunkt verlässt Herr Vogt wegen Befangenheit den Raum.

 

Beschluss:

 

1.

Für das in der Ortslage von Felde neben dem Dorfzentrum gelegene Gebiet nördliche Wisch“ (vgl. anlg. Übersichtskarte) wird der Bebauungsplan Nr. 29 aufgestellt. Planungsziel ist es, für die Ansiedlung der Amtsverwaltung die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen.

 

 

2.

Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

 

 

3.

Mit der Ausarbeitung des Planentwurfes soll das Planungsbüro GR Zwo, Flensburg, beauftragt werden.

 

 

4.

Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB  soll im Rahmen einer öffentlichen Anhörung durchgeführt werden.

 

 

5.

Die frühzeitige Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB soll schriftlich erfolgen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Gesetzl. Anzahl der Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter: 15

Davon anwesend: 12

Ja-Stimmen: 11Nein-Stimmen:Enthaltungen: 1

 

Herr Vogt nimmt wieder an der Sitzung teil. Frau Paulsen informiert Herrn Vogt über das Abstimmungsergebnis.