Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Gründung eines Vereins zur Erhaltung des Kulturguts in den Gemeinden des Amtes  

Sitzung des Jugend-,Schul- und Sportausschusses der Gemeinde Westensee
TOP: Ö 11
Gremium: Jugend-,Schul- und Sportausschuss der Gemeinde Westensee Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 11.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Saal des Bürgerhauses Westensee
Ort: Schulweg 7, 24259 Westensee
2019/171/0021 Gründung eines Vereins zur Erhaltung des Kulturguts in den Gemeinden des Amtes
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende berichtet, dass zurzeit keine Organisationsstruktur existiere, die erhaltenswertes Kulturgut aus der Geschichte des Amtes/der Gemeinden langfristig erhalten könne. Es gäbe nur wenige Privatpersonen, die über umfangreiches Wissen oder Sammlungen aus unserer Geschichte verfügen. Die Gemeinden sowie das Amt möchten den Erhalt von Unterlagen und kleineren bedeutsamen Gegenständen dauerhaft unterstützen. Dafür solle ein gemeinnütziger Verein zur Erhaltung des Kulturguts gegründet werden. Geeignete Räumlichkeiten sollten im künftigen Amtsgebäude unentgeltlich gestellt werden. Die Gemeinden würden sich finanziell beteiligen, um die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Angedacht sei eine Pauschale von zehn Cent pro Einwohner, dies entspräche für alle Gemeinden zirka 96 Euro je Monat. Pro Gemeinde sei eine natürliche Person als stimmberechtigte Vertreterin in den Gremien des Vereins zu benennen.

 


Beschluss:

Der Ausschuss empfiehlt / die Gemeindevertretung beschließt, dass die Gemeinde Westensee durch Unterzeichnung der im Entwurf anliegenden Satzung kooperatives Mitglied der Gemeinschaft zur Erhaltung des Kulturguts der Gemeinden im Amt Achterwehr wird.

Der Bürgermeister wird ermächtigt, die Vereinssatzung als Vertreterin des Gründungsmitglieds zu unterzeichnen.

Als Vertreter/-in der Gemeinde Westensee wurden zwei Personen vorgeschlagen. Der Vorsitzende wird sie kontaktieren.

 


Abstimmungsergebnis:  Einstimmig dafür