Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Auszug - (Mögliche) Finanzielle Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gemeinde Felde  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Felde
TOP: Ö 9
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Felde Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 27.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindezentrum Felde
Ort: Raiffeisenstraße 2a, 24242 Felde
Zusatz: Es gelten die allgemeinen Hygieneanforderungen aus § 2 der Corona-Beka?mpfVO, insb. das Abstandsgebot (1,5 Meter zu anderen Personen), die Beachtung allgemeiner Hygieneregeln (z. B. Ha?ndehygiene, Niesetikette, Lu?ften von Ra?umlichkeiten). Die Anzahl der Besucherpla?tze wird auf 8 Personen begrenzt, die Pla?tze sind unter bgm.felde@amt-achterwehr.de bis zum 25.08.20 zu reservieren.
2020/050/0237 (Mögliche) Finanzielle Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gemeinde Felde
     
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll

Her Carstensen berichtet ausführlich über den Sachverhalt der Corona Auswirkung in diesem und den Folgejahren.

Im Bereich der gemeindlichen Anteile an der Einkommensteuer ist für das laufende Jahr 2020 mit Mindereinnahmen von (vorläufig) 164.700 Euro zu rechnen. Die aktuell zu erwartenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer entsprechend weiterhin dem Ansatz aus der Haushaltsplanung.

Die weiteren finanziellen Auswirkungen sowohl für das laufende als auch für Folgejahre kann derzeit nicht weiter beziffert werden.

Der Ausschuss bespricht die Situation und möchte zunächst keine besonderen Sparvorgaben für die Planung 2021 Kund tun. Nach Aufstellung der Gesamtplanung aus den einzelnen Ausschüssen wird der Ausschuss alle Faktoren in die Planung einbeziehen.