Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2021/000/0157  

Betreff: Jahresabschluss 2020 für das Wasserwerk Felde
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Wasserversorgungsausschuss des Amtes Achterwehr Vorberatung
16.08.2021 
Sitzung des Wasserversorgungsausschusses des Amtes Achterwehr ungeändert beschlossen   
Amtsausschuss Achterwehr Entscheidung
19.10.2021 
Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Achterwehr ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

Der Amtsausschuss beschließt bzw. dem Amtsausschuss wird empfohlen, den Jahresfehlbetrag 2020 in Höhe von 84.874,55 Euro mit dem Gewinnvortrag zu verrechnen und den Jahresabschluss zum 31.12.2020 für das Wasserwerk Felde in der vorliegenden Fassung zu genehmigen.

 

 


Sachverhalt:

Das Amt Achterwehr betreibt das Wasserwerk Felde als öffentliche Einrichtung in Form eines Eigenbetriebes. Für diesen ist nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften ein gesonderter Jahresabschluss nach Steuerrecht zu erstellen.

 

Wie schon in den Vorjahren wurde mit der Erstellung des Jahresabschlusses das Büro RBB v. Reden, Böttcher, Büchl & Partner mbB aus Kiel beauftragt worden.

 

Insgesamt schließt der Jahresabschluss 2020 mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 84.874,55 Euro (im Vorjahr Fehlbetrag von 5.139,75 Euro), welcher mit dem Gewinnvortrag aus Vorjahren in Höhe von 178.449,25 Euro zu verrechnen wäre.

 

Der vollständige Bericht zum Jahresabschluss ist dieser Vorlage als Anlage beigefügt..


Finanzielle Auswirkungen:

Keine. der Jahresabschluss hat lediglich feststellenden Charakter hinsichtlich der finanziellen Entwicklungen des Eigenbetriebes im Abrechnungszeitraum.             


Anlage/n:

Jahresabschluss 2020 des Wasserwerks Felde

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Korrekturexemplar 2020 Wasserwerk Felde (1517 KB)