Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/000/0052  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltssatzung des Amtes Achterwehr für das Jahr 2019
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Finanz- und Bauausschuss des Amtes Achterwehr Vorberatung
18.06.2019 
Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Achterwehr ungeändert beschlossen   
Amtsausschuss Achterwehr Entscheidung
02.07.2019 
Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Achterwehr ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Dem Amtsausschuss des Amtes Achterwehr wird empfohlen, den als Anlage beigefügten Entwurf einer 1. Nachtragshaushaltssatzung für das Jahr 2019 als Satzung zu beschließen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Amtsausschuss des Amtes Achterwehr hat Ende des Jahres 2018 über den Haushalt für das laufende Haushaltsjahr 2019 beraten und die entsprechende Haushaltssatzung beschlossen.

Wesentlicher Bestand des Haushaltes ist nach § 1 GemHVO-Doppik SH der Stellenplan, welcher die erforderlichen Stellen der Beamtinnen und Beamten und der nicht nur vorübergehend beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, gegliedert nach Teilplänen sowie nach Besoldungs- und Entgeltgruppen, bei Beamtinnen und Beamten unter Angabe der Amtsbezeichnung, bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter Angabe der Funktionen, ausweist.

Der Hauptausschuss des Amtes Achterwehr wird sich in seiner Sitzung am 18.06.2019 u.a. mit Vorschlägen der Verwaltung zur Anpassung des Stellenplans befassen, welche den aktuellen Personalentwicklungen in der Amtsverwaltung geschuldet sind. Die sich daraus ergebenden Änderungen des Stellenplans – vorbehaltlich einer entsprechenden Beschlussfassung des Hauptausschusses - machen den Erlass einer Nachtragshaushaltssatzung erforderlich; finanzielle Mehraufwendungen für das Haushaltsjahr 2019 sind aus den vorgeschlagenen Änderungen derzeit nicht zu erwarten, da durch Personalausfälle und unbesetzte Stellen entsprechende Kompensationsmittel vorhanden sind.

Im Rahmen des laufenden Verwaltungsbetriebes im Amt sowie aufgrund zwischenzeitlicher Beschlussfassungen in den Gremien des Amtes sind daneben einige Änderungen in den Ausweisungen in den Einzelplänen des Haushaltes erforderlich geworden, welche sich im Einzelnen aus den anliegenden Unterlagen ergeben.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Insgesamt ergeben sich aus dem vorliegenden Entwurf einer 1. Nachtragshaushaltssatzung folgenden Änderungen:

 

 

 

Ergebnishaushalt:

Das geplante Defizit von insgesamt 376.700 Euro steigt um 28.300 Euro auf nunmehr 405.000,00 Euro.

Finanzhaushalt:

Das geplante Defizit von insgesamt 300.900 Euro steigt um 41.500 Euro auf nunmehr 342.400 Euro.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Übersicht der Änderungspositionen im Entwurf des 1. Nachtragshaushaltes 2019

Entwurf 1. Nachtragshaushaltssatzung für das Jahr 2019

Entwurf 1. Nachtragsergebnishaushalt 2019

Entwurf 1. Nachtragsfinanzhaushalt 2019

Entwurf 1. Nachtrag Stellenplan 2019

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Änderungsansätze 1. Nachtrag 2019 Amt (358 KB)    
Anlage 5 2 1. NachtragsHH-Satzung Amt 2019 (74 KB)    
Anlage 2 3 1. Nachtragshaushalt 2019 Amt Ergebnisplan (Entwurf FA) (61 KB)    
Anlage 3 4 1. Nachtragshaushalt 2019 Amt Finanzplan (Entwurf FA) (65 KB)    
Anlage 4 5 1. Nachtrag Stellen 2019 (97 KB)