Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Torhaus Quarnbek
Auch Kühe fühlen sich in der Gemeinde wohl
Kreuzfahrtschiff an der Fähre Landwehr
Blumenwiese
Kanutour auf dem Ringkanal
3 Windkraftanlagen in Quarnbek

Kanalausbau

Ausbau des NOK: Bereich Landwehr/Rajensdorf zurück gestellt

In der Informationsveranstaltung zum Kanalausbau am 19. November informierten Jörg Brockmann und Niels Böge über veränderte Zeitpläne: Entgegen der ursprünglichen Planung, an mehreren Abschnitten gleichzeitig zu bauen, werden jetzt nur das Los 4, Kurve Groß Nordsee, und das Los 5, Gerade Königsförde, begonnen. Der Bereich Landwehr/Rajensdorf wird erst einmal zurück gestellt und voraussichtlich erst nach dem Ende der Bauarbeiten westlich Landwehr (ca. 2022) beginnen.
Der Ausbau der Anlagen am Flemhuder See habe reibungslos geklappt und wurde mit einer umfassenden Bodensanierung im Arbeitsbereich verbunden.
Die Präsentation der WSV finden Sie hier 6,3 MB

Jörg Brockmann sagte auf Nachfragen besorgter Bürger eine umfassendere Information über die Messergebnisse der Kontrollbohrungen zu. Zum Baustart im Bereich Landwehr/Rajensdorf werden weitere BürgerInneninformationen folgen.

Klaus Langer
Bürgermeister
22. November 2015

Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals

In einem Flyer informiert die WSV über den Start der ersten Baumaßnahmen rund um den Flemhuder See. Auf der Rückseite des Faltblatts finden Sie die Kontaktdaten von Jörg Brockmann, Projektleiter für den Ausbau der Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals, und des verantwortlichen Bauleiters Niels Böge.
„Nutzen Sie gerne die Gelegenheit zur persönlichen Klärung Ihrer Fragen.“ bietet die WSV an.

Den Flyer können Sie hier einsehen.

Klaus Langer
Bürgermeister
11. Februar 2015